Themen 2013-2016

2013 Gesundheit und Alter in Wangen-Brüttisellen

Medizinische Versorgung im alten Wangen-Brüttisellen; Medizinische Versorgung heute; Psychotherapie; Optiker; weitere Angebote im Gesundheitsbereich; Wie sich die Gemeinde mit der Gesundheit befasst; Samariterverein; medicall ag; Geschichte der Altenbetreuung; Wohnen im Alter; Seniorenanlässe und – organisationen; Spitexdienste; Wie lebt es sich als Senior/in in Wangen-Brüttisellen?

2014 Wangen-Brüttisellen im Umbruch

Nicht alle sagen noch Grüezi. Von der Zivilgemeinde Brüttisellen zu den Werken Wangen-Brüttisellen. Vom Dorf zur Stadt. Vom Häuschen zur Villa. Industrie-und Gewerbebauten damals und heute. Schulhäuser auf Abriss. Von Flachs und Mostbirnen zu Futtermais und Mini-Kiwi. Von der staubigen Zürichstrasse bis zur Autobahn. Von der Postkutsche zum Viertelstundentakt. Vom Moor zum Flugplatz – und dann? Vom Güsel zum Wertstoff. Wenn das Wasser gewaschen wird. Umbruch im Gesundheitswesen, oder ein Nachtrag. Galerie des Verschwindens.

2015 Wangen-Brüttisellen durch die Fotolinse gesehen

So schön, wie man es immer wieder gerne sieht
Interessant, was es alles zu sehen gibt
Originelles Wangen-Brüttisellen

2016 Kindheit in Wangen-Brüttisellen
Kindheit in Wangen-Brüttisellen vor 100 Jahren – Kriegszeiten, Alice Wegmann  – Der Schoggi-Marken-Sammler, Viktor Koch – Die Geheimbotschafterin, Ursula Thaler-Rodel – Wangen ist die Welt, Otto Schaad – Kindheit in den 50-er, 60er Jahren – Schräge Vögel, Marianne Mittelholzer – Der Secondo, Gianluigi Orsi – Dä schnällscht Brüttiseller, Franco Piatti – Von der Rebellin zur Polizistin, Bianca Senteler – Die frisch gebackene Wangen-Brüttisellerin, Sara Amiti – Der „Terzo“, Loris D’Amato – Kindheit in Wangen-Brüttisellen heute